Wie funktioniert die RPG-Blog-O-Quest genau?

  • An jedem Monatsersten stellt, in abwechselnder Reihenfolgen, Würfelheld oder ich dem Rollenspielvolk fünf Fragen, welche wir Euch bitten auf Euren Blogs, in Euren Podcast, in Euren Vlogs oder in Foren zu beantworten.
  • Jeder Monat erhält ein Hauptthema um den sich die Fragen drehen.
  • Über die Zusendung Eurer Links freuen wir uns.
  • Jeder, der sich die Zeit nimmt, unsere Fragen zu beantworten ist herzlich Willkommen.
  • Das “RPG Blog O Quest” Logo darf selbstverständlich in Euren Beiträgen benutzt werden.


    Greifenklaues BLOG



1. Eine Runde, die mir von 2015 im Gedächnis bleiben wird, war _________________ , weil ___________________.

2. 2015 hab ich ________________ für mich entdeckt, weil _________________________.

3. Welches war das Buch / der Film / der Comic, wo Du im letzten Jahr am meisten fürs Rollenspiel rausgezogen hast?

4. Welches war Dein meistgespieltes Rollenspiel in 2015?

5. Ist Dir 2015 ein SC verstorben … oder alternativ: Welches war das dramatischste Nahtodereignis (im Rollenspiel) im letzten Jahr?

Bonusfrage: Ich würde mir wünschen, dass sich eine der nächsten Blog-O-Quest um _______ drehen würde, weil _________________. (Zum Jahresauftakt doch eine gute Gelegenheit zu fragen, worauf ihr Bock habt!)



1.)
schwer,...sehr schwer..

zur Wahll stehen mir zwei Spiele von der Slayvention 2015.
Das eine welches selbst im Nachhinein ein unbehagliches Gefühl hinterlassen hat und zum anderen eins welches durch sehr gelungenes Einspielen von Sound und Musikstücken zu einem  extremen Gesamtereigniss wurden.

Eine Runde, die mir von 2015 im Gedächnis bleiben wird, war Dungeonslayers - Die Kristallperle von Seop auf der Slayvention , weil es ein großartiges Gesamtkonzept geliefert hat.

 

2.)
2015 hab ich Maus & Mystk für mich entdeckt, weil es zum einen ein sehr unterhaltsames Brettspiel ist und zum anderen ein sehr schönes Setting für ein Rollenspiel ist.

 

3.)
Da gibt es recht viel und auch sehr wenig.
Auf der einen Seite fand ich 2015 nicht so toll an neuen Anregungen, auf der anderen Seite waren da viele kleine Dinge die ich bei Gelegnheit in irgendeiner Art versuchen werde in Spiel einzu bauen.
the last Witchhunter.....  hatte einige nette Ideen für Charaktere
Snowpiercer.....   ein lustiges Setting
Maus & Maystik.....   Ich werde da wohl mal an einer Rollenspielumsetzung arbeiten müssen
Harry Dresden......   Ich hoffe einfach auf die Savages World

 

4.)
DungeonSlayers / StarSlayers / ...die Slayengine  !

 

5.)
JA !!!!
Mein geliebter Barbar, musste, im oben erwähnten Abenteuer von SeoP, sein Leben geben um dem Rest der Gruppe ein Überleben zu sichern.......   <--- aus meiner Sicht....   :-)

 

 

Ich würde mir wünschen, dass sich eine der nächsten Blog-O-Quest um neue Settingideen drehen würde, weil die Standartwelten (EDO-Fantasy. StarWars/Startreck, UrbanFantasy schon hinreichend abgedeckt und bekannt sind.