Fanmaterial ist das Thema des von Greifenklaue und Würfelheld initiierten RPG-Blog-O-Quests im Monat November. Fünf am Monatsersten gestellte Fragen in Form eines Lückentexts über das Rollenspiel Hobby gilt es zu beantworten. Die Fragen wurden in diesem Monat recht spät publiziert, daher kommen meine Antworten dann auch nicht zum Monatsersten, sondern jetzt erst.

 

Nach einigen Diskussionen wurde nun wohl auch ein neues, pazifistischeres Logo für diese Aktion gestaltet. Im Folgenden nun also meine fünf Antworten zu den Fragen des Monats November:

 

 

1. Meine erste Quelle für von Fans generiertes Material ist _____________.

2. Hast Du schon Fanmaterial erstellt?

3. Fanzines sind das Thema des RSP-Blog-Karnevals im November. Welches ist (war) Dein liebstes?

4. Wünschen würde ich mir Fanmaterial zu __________________, weil _______________________________.

5. Zuletzt hab ich ____________________ genutzt und das war _____________________________.

 

 

1. Die erste Quelle, die ich jemals genutzt habe ist eine DSA-Fanzine Namens Warrior Express. Die erste Wahl an Fancontent ist mittlerweile das Duingeonslayers Forum.

2. Ja, sogar sehr viel, es ist nur nie veröffentlicht worden, da ich niemals irgendwo eingesendet habe.

3. Zählt die Windgeflüster auch? Wenn ja - dann die Windgeflüster, da dort für viele systeme Material vorhanden ist. Krimsu hatte mal ein Heftchen, welches schon nah an gedruckter Satire war. Die SLAY! welche leider zu seltenn erscheint.

4. Wünschen würde ich mir Fanmaterial zu Savages World & Dungeonslayers, weil zu ersten mir gedrucktes in deutsch fehlt und zu zweiten ich einfach nicht genug bekommen kann.

5 Zuletzt hab ich die Greifenklaue genutzt und das war unterhaltsam.  :-)